Trauer und Verlust

Trauer und Verlust

Der Einsatz der Methode eignet sich für jede auftretende persönliche Krisen, Führungskräfte jeder Hierarchieebene mit Problemen mit der Führung, individuelle Leistungsträger, belastete Berufsgruppen (Vertrieb, Call Center etc.) Profi- und Hobbysportler (Leistungsoptimierung oder Überwindung von Verletzungstrauma), genauso wie für ganz "normale" Menschen inklusive Kinder und Jugendliche.


Häufiger Anlass ist das Gefühl der Überforderung, Erschöpfung, Ohnmacht und Hilflosigkeit - Nichts funktioniert mehr wie früher!

Die aktuellen Bewältigungsstrategien, die wir sonst zur Verfügung hatten, sind erfolglos!

  • Generelle Themen der Lebensbewältigung - Alltagsbewältigung - Vergangenheitsbewältigung - Zukunftsbewältigung - Angstbewältigung - Schmerzbewältigung
  • Schwierige bzw. schwerwiegende Erlebnisse lassen uns nicht los, Sie werden einfach mit den Erlebnissen nicht fertig.
  • Schwere akute bzw. vergangene Schockerlebnisse – Trauma (Traumabewältigung - posttraumatische BelastungsStörung)
  • Ängste und Phobien blockieren den Tagesrhythmus oder das Erreichen von Zielen (Präsentationsangst, Prüfungsangst, Auftrittsangst, Platzangst usw.)
  • Akute schwere Erschütterungen in der Lebensplanung - Beruflich sowie Privat
  • Akute oder chronische schwere Erkrankungen - eigene schwierige Erkrankungen oder von Angehörigen (Kinder, Ehepartner, Eltern)
  • Permanente "berufliche Anforderungen" überfordern uns ständig! - Dauerstress in Arbeit durch Überlastung und Überforderung
  • Permanente "private Anforderungen" überfordern uns ständig - Pflege von Angehörigen, Kinder in Schwierigkeiten (Pubertät, Sucht usw.), Ehekrisen, Lebenskrisen)
  • Langandauernde Stressüberforderung - Burnout Stress, Überbelastung von Körper und Seele, Überforderungsstress im
  • Berufliches Umfeld (Mobbing, überhöhte Leistungsanforderung u.a.) oder im privaten Umfeld (Angehörigenbetreuung, Partnerschaftskrisen - Trennungsbewältigung, Kinder
  • Die Angst zu versagen behindern uns - Bewerbungs-, Personal-, Konfliktgespräche
  • Fehlende Leistungssteigerung - geringe Erfolgssteigerung - kaum Performancesteigerung (Einzelleistungen, wie z.B. Auftritts-, Präsentation-, Bewerbungsstress)
  • Körperliche Verletzungen blockieren den Erfolg - Sportverletzungen, Arbeitsunfälle und -verletzungen, Unfälle usw.

Gerade bei Kindern und Schülern mit Schwierigkeiten in der Schule hat diese Methode eine hohe Akzeptanz. Mit WaveMental® Coaching wurden bereits erstaunliche Erfolge erzielt werden, indem viele Menschen Ihre Stressblockaden und Stresstrigger gelöst haben und damit die Stressregulation und Stressregeneration verbessern konnten. 


Dies führt wiederum zu mehr Selbstbewusstsein, Zielfokussierung, Lebensfreude, Kommunikationsfähigkeit und innerer Freiheit geführt wurden.


Die Schritte des EMDR - Coaching - Individuell auf das Thema abgestimmt!


EMDR- Stress-, Bewältigungs- und SozialCoaching


Der erste Schritt ist die Grundthematik einer akuten Emotionalen (AEBS)- oder Stress Induzierten Belastungs Störung (SIBS) anzugehen. Das Leben ist schwierig, belastend, traumatisch und beängstigend, also kein schöner, gerader Gang, der ungehindert frei durchschritten werden kann. Oft zeigt es sich als ein Labyrinth, durch das ein Weg zu bahnen ist. Oft verirrt und verwirrt und häufig in Sackgassen gefangen.

Doch wenn die Stress Induzierte Belastungs Störung abgebaut ist, die schwerwiegenden Themen bewältigt wurden, den individuellen Veränderungsfähigkeiten vertraut, ist diese Krise nach wenigen Stunden ein Relikt der Vergangenheit.


EMDR- Leistungs-, Erfolgs- und PerformanceCoaching


Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die mit ihren Leistungen in Beruf und Hobby unzufrieden sind. Sei es Sie haben eine Blockade für optimale Leistungen, Schreib- oder Malblockaden (Kreative Blockaden), Schauspieler mit Textlernblockaden, Musiker mit Blockaden, aber auch der einzelne Mensch, der seine Power unzureichend entwickeln kann.

Im Sport, wie aber auch in anderen Leistungsbereichen zeigt sich, dass - am Ende einer Kette von Ursachen - oftmals bewusste oder unbewusste ungünstige Erfolgserwartungen eine wichtige Rolle spielen, wenn Leistungen nicht wie gewünscht erbracht werden.


Spezifisches SportCoaching sowie das SportverletzungsCoaching


Jede Art von Sport ist faszinierend, begeisternd, bewegend, emotional. Im Sport und vor allem im Profisport zeigt sich ganz unmittelbar wie unsere mentale Verfassung ist, wenn es darauf ankommt. Im Sport sind atemberaubende Karrieren und individuelle Grenzerfahrungen möglich. Ziel des SportCoaching ist es, Sportlern, Trainern, Beratern und sportinteressierten Menschen Hilfestellung zu geben, Sportverletzungen, allgemeine Verletzungen und Traumen mental zu verarbeiten und die Heilung zu beschleunigen. Dieses Verfahren fördert die autonome Erreichung eines optimalen inneren Zustandes.


Spezielles WaveMental® SportCoaching GOLF - WaveGolf


Ein weiteres SportCoaching Konzept ist die Begleitung von Golfspielern auf dem Golfplatz, um den mentalen Stress beim Spiel abzubauen und die Erfolge des eigenen Spiels deutlich zu verbessern.


Leistungs- und ErfolgsCoaching

Die Angst zu versagen behindern uns!


Leistungssteigerung - Erfolgssteigerung - Performancesteigerung (Einzelleistungen, wie z.B. Auftritts-, Präsentation-, Bewerbungsstress).

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die mit ihren Leistungen in Beruf und Hobby unzufrieden sind. Sei es Sie haben eine Blockade für optimale Leistungen, Schreib- oder Malblockaden (Kreative Blockaden), Schauspieler mit Textlernblockaden, Musiker mit Blockaden, aber auch der einzelne Mensch, der seine Power unzureichend entwickeln kann.

Bei dem Leistungsbereich spielt es keine Rolle, ob es ich sich um Leistungen im Leistungssport, als Schauspieler, Musiker, als Führungskraft, als Wissenschaftler, als Studierender … handelt.

  • Wie kann ich meine Potenziale erkennen, nutzen oder wieder reaktivieren?
  • Wie kann ich eine exzellente Führungskraft werden obwohl ich mit vielen Ängsten und Blockaden zu kämpfen habe? (Konflikte, Leistungsdruck, Präsentationen bei Meetings, Ansprachen oder Reden, Mobbing, Burn-out)?
  • Wie kann ich Konflikte im Team oder zuhause lösen und somit wieder unbeschwerter zu sein?
  • Wie kann ich im Umgang mit Menschen besser werden?

Im Sport, wie aber auch in anderen Leistungsbereichen zeigt sich, dass - am Ende einer Kette von Ursachen - oftmals bewusste oder unbewusste ungünstige Erfolgserwartungen eine wichtige Rolle spielen, wenn Leistungen nicht wie gewünscht erbracht werden.


Karriere & Leistungssteigerung


Arbeit ist gelebtes Leben! Das Karriere Coaching als IHR persönlicher Veränderungsprozess!


Fordernder Beruf - Verantwortung - Zeitmangel - Stress - Überforderung - Ängste - belastetes Privatleben! KENNEN SIE DAS?

Als Berufstätiger verbringen Sie weit über 50% Ihrer Zeit an Ihrem Arbeitsplatz oder auf dem Weg dahin. Falls Sie Ihren Beruf zur Berufung gemacht haben, Gratulation! Aber dann wären Sie nicht hier auf meiner Seite. Die allgemeine Realität sieht anders aus, wie die Gallup-Studie über die Arbeitszufriedenheit zeigt. “Motivation” über Druck, Angst oder unerreichbaren Zielen, schlechtes Betriebsklima und Existenzsorgen bestimmen den Gemütszustand vieler Berufstätigen.


Deshalb beschäftigt viele vor allem eine Frage:
“Wie kann ich die belastende Situation am Arbeitsplatz meistern, wie kann ich mich verändern, wie kann ich eine neue, wirklich befriedigende Aufgabe/Berufung finden? Oder die Frage: "Wie kann ich meine Ressourcen und Fähigkeiten nutzen, um mich mit meinem Arbeitsleben und Privatleben in Balance zu bringen?” 

So oft stellen wir uns diese Frage, so schwierig scheint es doch, darauf eine gute Antwort zu finden und dementsprechend zu handeln.


"Den "blinden Fleck" überwinden und hin zur Lösung!"

Sie sind einfach zu involviert, die Lösung sehen zu können. Meist fehlt Ihnen die notwendige Distanz zu den Ereignissen am Arbeitsplatz, um sich wirklich differenziert und zielführend mit dieser Frage auseinander zu setzen. Eine distanzierte Betrachtung der Gesamtsituation gepaart mit einer realistischen Selbsteinschätzung sind aber wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche, berufliche Veränderung.


Höchstleitungen im Einzel- & Team (Beruf und/oder Sport)


Einzel- und Teamsport bedeutet immer Leistungssteigerungen erreichen! Gemeinsam oder allein, Herausforderungen die Emotionen bewegen!


Emotionscoaching – beispielsweise nach Verletzungsunfällen, Misserfolgen, Tiefschlägen. Unsere bewussten und unbewussten Ereignisse spüren wir im gemeinsamen Coaching und mithilfe des Myostatik - Muskeltests auf und neutralisieren sie, mittels wingwave. Durch diese Intervention fühlen Sie sich rasch stabilisiert, innerlich ruhig und konfliktstark.


Ressourcencoaching – Kreativitäts-/ Leistungssteigerung findet hingegen dort Anwendung, wo es sich um Kreativitätssteigerung, positive Selbstmotivation oder zur Ziel-Visualisierung und für die mentale Vorbereitung auf Spitzenleistungen, wie Sportwettkämpfe und wichtige Auftritte handelt.


"Es gibt so viele Dinge, die uns daran hindern, das zu zeigen, was wir können. Plötzlich gelingen einfache Dinge nicht mehr." Günter Klein, Deutscher Handballtrainer arbeitet als wingwave®-Coach.
 und coachte die deutsche Handball Nationalmannschaft zum WM Erfolg.

Beispiel für ein Sportcoaching:

  • als Vorbereitung auf große Herausforderungen (Marathon, WM-, EM-Ausscheidungen, etc.)
  • zur Optimierung bestimmter Bewegungsabläufe
  • zur Erlangung mentaler Stabilität und Stärke
  • zur Überwindung innerer Grenzen, Blockaden (nach missglückten Auftritten, Wettkämpfen, Verletzungspausen)
  • ebenso für Schiedsrichter, Trainer, Coaches geeignet

Erfolg wird im Kopf entschieden, gerade beim Sport!

„Blockaden und Angstsysteme beim Sport“ Kennen Sie die folgenden Stress- und Blockadesysteme?

  • Angst vor dem Punkterfolg (z.B. Elfmeter, Siebenmeter)
  • Angst vor dem Erfolg (siehe Publikation „Deutsche Handballnationalmannschaft)
  • Angst vor Schlechtleistung
  • Angst vor dem Erfolg
  • Druck und Blockaden von außen (Presse, Öffentlichkeit, Eigene Mannschaft)
  • Allgemeiner Leistungs- und Erfolgsdruck und seine Auswirkungen (Depression, Versagen)

Sie sind Mannschaftssportler, Motorsportler, Ausdauersportler, Pilot, Tennisspieler, Golfer oder betreiben eine andere Sportart. Als Spezialist und wingwave-Coach für mentales Training und Coaching begleite ich Sie, und unterstütze Sie auf Ihren Weg zum befreiten Sport und dann zum Sieg!


Herzratenvariabilitäts Messung


Die Bestimmung der Herzratenvariabilität hat sich während der letzten 20 Jahre im klinischen Einsatz (z. B. bei der Risikobestimmung des plötzlichen Herztodes oder der Diagnose diabetischer, neuropathischer Prozesse) als zuverlässiges, nicht invasives diagnostisches Verfahren fest etabliert. Auch in den Sportwissenschaften, vor allem im Ausdauersport, nutzt man die Parameter der Herzratenvariabilität zur optimalen Trainings-steuerung von Belastungs- und Erholungsphasen.


Die HRV stellt die modernste Technik in der Stressforschung dar und ist ein Indikator, der auf Defizite hinweisen kann. Nach der Analyse erfolgt eine detaillierte Auswertung der Regulationsfähigkeit des Herzens. Anschließend können individuelle Empfehlungen zur Stressreduktion und weiteren Gesundheitsförderung gegeben werden. (Quelle: SBK 2011).


Mit Hinblick auf Anwendungsmöglichkeiten bei psychologischen Fragestellungen ist völlig klar, dass die Parameter der HerzRatenVariabilität bzw. deren Erhebungsmethoden geeignet sind, neben physischen Belastungen auch psychische bzw. mentale Belastung und Entspannung äußerst zuverlässig zu messen.


Die HRV-Messung ist unblutig und einfach in der Anwendung. Alle Daten basieren auf einer objektiven Messung. Die Messung ist wiederholbar und bietet damit die Möglichkeit, die Effektivität der eingesetzten Interventionen zu überprüfen. Die Ergebnisse können als Kennzahlen in ein Gesundheits - Controlling übernommen werden und sichern somit die Nachhaltigkeit.


Die Herzratenvariabilität (HRV) ist eine Messgröße der neurovegetativen Aktivität und autonomen Funktion des Herzens und beschreibt dessen Fähigkeit, den zeitlichen Abstand von Herzschlag zu Herzschlag belastungsabhängig laufend zu verändern, um sich wechselnden Anforderungen schnell anzupassen. Die HRV ist somit eine Kenngröße für die Anpassungsfähigkeit des menschlichen Organismus an innere und äußere Belastungsfaktoren (Hottenrott, 2002).


Auf die verschiedensten Situationen und Wechselfälle des Lebens reagiert immer der gesamte Organismus des Menschen. So schlägt einem „das Herz bis zum Halse“ oder es „rast“ in Stresssituationen. Dies sind normale Anpassungsreaktionen auf äußere oder innere Reize, die ständig registriert und durch kleinere oder größere Variationen in der Herzschlagfolge – eben die HerzratenVariabilität – beantwortet werden.


Problematisch wird es, wenn sich das Herz nicht mehr flexibel diesen Belastungen anpassen kann. Menschen mit eingeschränkter HRV werden durch größere Belastungen rasch überfordert. Sie erleben dies als Stress – also als Ungleichgewicht zwischen den Anforderungen einerseits und den eigenen, zur Verfügung stehenden Bewältigungsmöglichkeiten andererseits. Sie entwickeln zu einem deutlich höheren Prozentsatz gravierende Gesundheitsstörungen wie Herzkrankheiten, Depressionen oder Neu-ropathien (Mück-Weymann, 2002)


Das "In Vivo-Coaching" oder der persönliche "Schattentag"


Ich nenne es „hilfreichen Schatten spielen“! Wir begeben uns in die für Sie entsprechende blockierende Situation mit direktem Eingreifen mittels der wingwave - Methode beim Auftauchen der übermächtigen Emotionen. Das ist das Grundprinzip - direktes wingwave - Coaching in der schwierigen Situation die Sie sonst bzw. nicht mehr stressfrei handhaben können. Es erfolgt somit eine schrittweise Desensibilisierung der übermächtigen Emotionen und ein zunehmender Umgang mit der Situation.

Folgende Beispiele könnten das sein:

  • Einen Weg gemeinsam gehen, wo eine entscheidende Situation geschah (Übergriffe, Überfall, Unfallbeobachtung)
  • In die U-Bahn, Bus, Kaufhaus usw. (Platzangst)
  • Auf ein hohes Gebäude (Höhenangst)
  • In das Auto, auf das Motorrad, mit dem Fahrrad (Unfälle)
  • Auf den Sportplatz, Trainingshalle, Tennisplatz (Sportunfälle, Sportverletzungen)
  • An das Grab eines geliebten Verstorbenen oder an besondere Plätze (Trauerbewältigung)
  • Ort von Gewaltausübung (Zeuge von Gewalttaten)
  • Eigener Unfallort sei es als Verkehrsteilnehmer oder Fußgänger
  • Orte die aufschäumenden Emotionen oder spezifische Situationen provozieren
  • Öffentliche Auftritte oder Präsentationen (Vorträge, Reden)
  • Bevorstehende Wettkämpfe die punktgenaue Höchstleistung erfordern, aber Panik und Versagensangst die Vorbereitung begleiten
  • In ein Konfliktgespräch oder Konfliktsituation gehen

Dies bedeutet konkret, dass ich Sie in einer kompletten Lebenssituation oder einen kompletten Arbeitstag begleite, Sie in all Ihren Tätigkeiten beobachte, anwesend bin, Sie motiviere in die Situation zu gehen, um dann mit Ihnen direkt zu arbeiten. Taucht dann die emotional belastende Situation auf, werden wir direkt mit den hervorgerufenen Emotionen arbeiten und eine Entlastung herbeirufen.


Nach diesem In Vivo-Coaching mit wingwave wird ein intensives Reflektionscoaching durchgeführt, eine Supervision bezüglich des Erlebten, die sachlichen wie auch den emotionalen Anteilen. Was ist Ihnen gut gelungen, wo waren ihre Stärken! Welche Gefühle begleiteten Sie, wo verspürten sie Unsicherheit? Welche Bereiche gilt es genauer zu beleuchten? Mit welchen Mitarbeitern habe ich so meine Schwierigkeiten, was begleitet uns in der Zusammenarbeit?